Gotha und Umgebung

Residenzstadt Gotha

 

Gotha Rathaus

hebst3rotes-rathausschlossgassemarstallhebst1

Gotha hat etwa 49.000 Einwohner und ist das

Verwaltungszentrum des gleichnamigen Landkreises.

Neben der historischen Altstadt

mit seinen eindrucksvollen Schlössern,

sind die Museen Anziehungspunkt

für viele Besucher.

Schloss-Friedenstein die beiden Türme vom Hauptportal gesehen

Schloss Friedenstein

Ernst der Fromme veranlasste den Bau des Schlosses Friedenstein um 1645 auf dem Areal der ehemaligen Festung Schloss Grimmenstein. Mit seinen kunsthistorischen Sammlungen, seinem Ekhof-Theater mit historischer Bühnenmaschinerie und dem ausgedehnten Schlosspark, der als einer der ältesten Englischen Gärten Deutschlands zählt, präsentiert sich das  Schloss weithin sichtbar über der Stadt. Vom Park in östlicher Richtung …

Seite anzeigen »

Muehlburg bei anziehendem Gewitter

Die Drei Gleichen

  Nur wenige Kilometer von Gotha entfernt, in östlicher Richtung, fallen die drei Burgen ins Auge. Der Sage nach entstand der Begriff Drei Gleichen nach einem Kugelblitz- Einschlag am 31. Mai 1231, nachdem die Burgen wie drei gleiche Fackeln brannten. Zwei von ihnen stehen als Ruinen, sind jedoch zu besichtigen und lohnen den Aufstieg. Kleine …

Seite anzeigen »